1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fremdgehen macht mir Spaß ?

Dieses Thema im Forum "Fremdgehen und Seitensprünge" wurde erstellt von fine01, 5. Januar 2019.

Schlagworte:
  1. fine01

    fine01 New Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich bin jetzt schon zwei mal während einer einer Beziehung fremdgegangen und irgendwie stört es mich auch nicht. Ich kann meinem Partner weiterhin unter die Augen treten ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, aber wieso? Ich bin selber so ein eifersüchtiger Mensch und tue sowas?
    Ich liebe es mit Männern zu flirten, neue Männer kennen zu lernen, dieser Reiz bei der ersten Berührung... ich kann nicht ohne.
    Es würde mich eigentlich auch nicht stören wenn mein Partner mit fremd geht, solange ich niemals etwas davon erfahren muss währe es mir egal. Dennoch, eigentlich möchte ich gar nicht so sein, ich hab normalerweise so eine Idealvorstellung im Kopf und dann sowas.
    Manchmal frage ich mich, ob das aus meiner Kindheit kommt und ich vielleicht Beziehungsgestört bin...
    Was denkt ihr darüber?
     
  2. Kleenemugge

    Kleenemugge Member

    Registriert seit:
    22. November 2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Oooch, ich glaube da gibt's viele Beziehungsgestörte. Mich z. B. Es geht mir genauso wie dir und ich mache mir keine Gedanken darüber. Ich bin in festen Händen. Früher war es so, dass ich es keinesfalls dulden oder erleben wollte, daß mein Männe fremd geht. Heute hat sich das grundlegend geändert. Es würde mich sogar erregen, wenn ich wüsste er geht jetzt zu einer anderen. Nur, das würde er nie tun und es auch mir nicht gestatten. Ich glaube ich bin auch nicht normal.
     
  3. HomerJay86

    HomerJay86 New Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Mir geht es da genauso. Ich bin ebenfalls in festen Händen, im letzten Jahr hab ich mich aber um 180 Grad gedreht.

    Auf einer Firmenfeier habe ich meine Kollegin aus der anderen Abteilung näher kennengelernt und bereits dort ist es dann in den frühen Morgenstunden fast passiert, dass wir zusammen im Zimmer gelandet sind. Meine Partnerin vernachlässigt mich in Bezug auf Sex sehr (das was früher nicht so) und so ging es dann im letzten Februar an, dass ich mit meiner Kollegin darauf kam, dass wir es tun sollten um dem vorzubeugen, dass wir auf der nächsten Feier dann zusammen in der Kiste landen. Gesagt getan und es war der Wahnsinn. Ich hätte wirklich große Lust mal wieder von einem anderen Topf zu naschen :D
     
  4. viva-semen

    viva-semen New Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Schülerin
    Ort:
    Berlin
    wollte gerad sagen, ich fühle auch so. ist da keine liebe nur der sex?
     
  5. Pit

    Pit Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2020
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ich kann mich da nur anschließen mir geht es genauso. Man möchte es eigentlich nicht aber dann tut man es doch vielleicht ist es auch der Reiz des Verbotenen und einfach nur den Kick den man im Alltag vermisst aber was ist es normal dass wer sagt was normal ist
     

Diese Seite empfehlen