1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wird man mit dem Alter auch Sexuell versauter?

Dieses Thema im Forum "Sex / Geschlechtsverkehr" wurde erstellt von ritschi, 2. November 2020.

  1. ritschi

    ritschi New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Leute,

    Mir ist aufgefallen, das ich immer wieder einen neuen Kick suche. War es beim ersten Sex nur der Kick mit den Mädchen in die Kiste zu kommen, ist heute die Suche nach Praktiken, Stellungen, Ritualen da. Ich suche immer wieder das Neue und andere am Sex. Die leichte Veränderung sowie den Herzschlag wenn man etwas neues zusammen macht.
    Ich weis nicht ob ihr das Gefühl kennt das Herzklopfen, die Erregung bis hin zum Höhepunkt.
    Mansch einer von Euch kennt auch das Gefühl wenn man eine Vorliebe für etwas hat und es gerne mit dem Partner ausleben möchte, aber keinen Draht findet um mit seinem gegenüber darüber zu sprechen.

    Vielleicht schreibt hier die ein oder der Andere mal wie es bei Ihm ist. Welche Praktiken oder auch Wünsche man hat. Wie macht ihr das wenn Kinder im Haushalt sind, klein und groß?
    Wurdet ihr schon beim Sex durch Kinder oder auch andere Personen gestört eventuell auch bei der Selbstbefriedigung?
    Lebt ihr einen Fetisch aus von den Eu(er) (re) Partner(in) nichts weis?
    Wann findet bei Euch Sex statt eher spontan oder zu festen Zeiten wie am Wochenende Samstag und Sonntag morgen.

    Ich würde mich über nette Antworten sehr freuen auch per PN falls es hier möglich ist und nicht Jugendfrei sein sollte.

    Danke Liebe Grüße Ritschi
     
    MoMiKr gefällt das.
  2. MoMiKr

    MoMiKr New Member

    Registriert seit:
    2. November 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo Ritschi,

    Wir sind ein Paar und können das bestätigen was du in der Überschrift deines Beitrags schreibst. Wir kennen uns seit 1980 und sind seit 1983 ein Paar. Damals in der DDR war das alles anders und Sexuell auch sorgloser als heute. Ich nahm die Pille und wir gingen nicht gleich nach den ersten Treffen in die Kiste.
    Es war ein sehr schönes Gefühl als mein Mann mich das erste mal verführt hat.
    Ja es stimmt man sucht immer wieder etwas neues, einen neuen Kick wie du es schreibst. Von unserem ersten Kind wurden wir beim Sex erwischt.
    Wir konnten noch reagieren und in ein Spiel ablenken und mit der Frage was wir spielen sagte mein Mann finde die Gurke. Nackt waren wir damit keiner die Gurke im Schlafanzug verstecken kann.
    Gerne können wir deteils austauschen in einem privaten Kontakt.
    Wir möchten nicht in aller Öffentlichkeit unsere Vorlieben, Praktiken usw. preisgeben.
    Sex passierte bei uns zu festen Zeiten aber auch spontan je nach Lebenslage.
    Mit dem Alter wird Sex intensiver und auch ausdauernder dafür nimmt die Häufigkeit etwas ab. Das Vorspiel gewinnt mehr an Bedeutung und wird gerade durch Rollenspiele sehr intensiv über einen längeren Zeitraum bis es dann zum Höhepunkt kommt.

    Wenn Du möchtest können wir uns weiter austauschen.

    Liebe Grüße MoMiKa
     
    ritschi gefällt das.
  3. ritschi

    ritschi New Member

    Registriert seit:
    6. Oktober 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo MoMiKa,

    Danke für die Antwort, wenn du möchtest dann schreibe mich doch bitte mal an.

    Bis bald Liebe Grüße Ritschi
     
  4. MoMiKr

    MoMiKr New Member

    Registriert seit:
    2. November 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Gibt es hier keine älteren Mitglieder die die Behauptung teilen oder auch nicht?

    Vielleicht kann man sich hier auch mal austauschen und findet so eine neue Idee die das Sexleben bereichert. Ich fand den Beitrag von Ritschi

    ganz gut und habe mir erhofft etwas dazu zulernen.

    Es soll nicht Böse gemeint sein aber wenn man nur die Beiträge liest und keiner Antwortet, brauch man auch das Forum nicht.

    Ich würde mich echt freuen wenn sich ein paar finden die das Ganze mit gestallten.

    Liebe Grüße MoMiKa
     
  5. Sentuan

    Sentuan New Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenskünstler
    Ort:
    Augsburg
    Das Alter verändert natürlich unser Sexleben. Mir geht es ähnlich wie Ritschi, aber „versauter“ würde ich es nicht nennen. Man wird „sexuell Flexibel“. Eine Neigung z.B. (ich nenne es mit Absicht nicht Fetisch), hatte eine jüngere Frau bei mir geweckt. Es war ihr ein Vergnügen mich mit einem Strapon zu verwöhnen. Seitdem brauche ich es immer wieder. Ich würde sagen, so ab 55 habe ich Sachen ausprobiert, die hätte ich früher nicht gewagt.
     
  6. Lust69

    Lust69 New Member

    Registriert seit:
    10. März 2021
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Dem kann ich nur zustimmen. Früher war ich eifersüchtig. Heute würde ich gerne mal zu sehen wie meine Frau richtig hart ran genommen wird. Oder einen dreier mit einem anderen Mann. Ich bin offener geworden für neue Sachen.
     
    steiger und arno110 gefällt das.
  7. MoMiKr

    MoMiKr New Member

    Registriert seit:
    2. November 2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo mir geht es auch so, es muss nicht immer das Gleiche sein, die Abwechslung und der Kik mal etwas anderes auszuprobieren finde ich Geil.
    Dabei sind es Ding die man macht, die vor Jahren noch undenkbar gewesen währen. Auch wenn es jüngere gibt die da äh sagen habe ich erst neulich mit einer Dame ein Gespräch gehabt. Sie sagte mir, nach dem Tod ihres Mannes hat sie die Dinge gemacht die zu Lebzeiten unvorstellbar gewesen wären. Sex mit drei Männern aber auch mit einer Frau schwärmte sie mir vor.

    LG MoMiKr
     
  8. steiger

    steiger New Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2020
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Geht mir genau so, früher wahr ich schon eifersüchtig wenn sich meine Freundin vor anderen Männer am FKK Strand nackt ausgezogen hat, heute macht es mich richtig geil wenn sie sich Splitter nackt vor fremden Männer zeigt .
     
  9. Bruno2020

    Bruno2020 Member

    Registriert seit:
    22. April 2020
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Ritschi,
    Danke für Dein Beitrag. Je älter man wird umso größer ist der Erfahrungsschatz auf den man zurückgreifen kann. Und umso mehr hat man ggf. gehört oder gesehen, was man vllt. auch gerne einmal ausprobieren möchte.
    Aber ich für mich kann sagen, dass ich in jungen Jahren viel versauter war.
    In meiner Ex-Frau schlummerte ein richtiges Luder, was sie aber anfangs nicht zugeben wollte.
    Die Schranke war erst gefallen, nachdem ich sie mit einem Kumpel verführt hat. Mit ihr hatte ich dann in unserer 21jährigen Beziehung, Dreier (vor allem MFM, Vierer MFMF und war schließlich ihr Cuckold. Und ich konnte sie vielfach beobachten wie sie leidenschaftlich und ungehemmt mit anderen Männern fickte.
    Wir hatten das Glück das ihre Eltern sehr gerne auf unseren Sohn aufgepasst haben. Der war dann immer bei seinen Großeltern wenn wir Männerbesuch hatten.
    Und wenn meine Frau mal Lust, wenn unser Sohn zu Hause war, habe ich auf ihn aufgepasst und sie ist dann halt zu den Männern gefahren.
    Es war eine herrliche Zeit.
    Dagegen ist es heute bei mir eher ruhiger.
    Aber es gibt noch zahlreiche Wünsche, die ich hoffentlich noch alle umsetzen kann
     

Diese Seite empfehlen