1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

offene Beziehung?

Dieses Thema im Forum "Fremdgehen und Seitensprünge" wurde erstellt von Diana und Dietmar, 13. Juli 2017.

  1. nacktemaus

    nacktemaus Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2018
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Krankenschwester
    Ort:
    Halle/Saale
    Ehrlich gesagt das muss wohl jeder mit sich Ausmachen ich Persönlich mag die Abwechslung...leider hab ich dazu noch nicht den passenden Partner gefunden der damit klar kommt
     
    Bruno2020 und Kleenemugge gefällt das.
  2. Kleenemugge

    Kleenemugge Member

    Registriert seit:
    22. November 2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Früher war es ein Unding für mich, eine offene Beziehung zu führen. Heute denke ich anderst. Ich weiß, er gehört mir und es macht mich an, wenn eine Andere durch ihn erregt wird.
     
  3. Bruno2020

    Bruno2020 Member

    Registriert seit:
    22. April 2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Und was ist mit Dir. Macht es Dich auch an wenn Du durch einen anderen Mann erregt
     
  4. Bruno2020

    Bruno2020 Member

    Registriert seit:
    22. April 2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Meine Ex-Frau konnte bzw. wollte über diese Dinge nie reden. Ich habe immer meine Wünsche geäußert. Und such wenn sie es anfangs nicht zugeben oder wahrhaben wollte, hat sie festgestellt, dass sich meine Wünsche mit ihren deckten. Wir führten dann eine offene Beziehung, die sich aber dem persönlichen Wohlbefinden des Einzelnen angepasst hat. Das bedeutete, dass sie noch jemanden für Sex hatte, später sogar auch noch andere. Ich aber treu war, da sie mega eifersüchtig war. Die Hauptkonstellation hat darin bestanden, dass ihr wesentlicher alternativer Sexualpartner mein bester Freund war. Und das ist über 10 Jahre so gelaufen. Die Beziehung ist nicht daran kaputt gegangen. Und ich bin heute noch mit meinem besten Freund befreundet. Und habe sporadisch zu meiner Ex-Frau Kontakt.
    Ich habe die ganze Geschichte zu Papier gebracht. Leider meinte eine Autorin, dass die ganze Geschichte grammatikalisch und stilistisch überarbeitet werden müsste. Das kann ich mir nicht leisten. Ich denke aber schon das die Geschichte sehr außergewöhnlich war. Zumal die Beziehung sehr lange gehalten hat.
     
  5. Bruno2020

    Bruno2020 Member

    Registriert seit:
    22. April 2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    In einem Hsus/Wohnung? Oder meinst Du parallel Beziehungen?
     
  6. Bruno2020

    Bruno2020 Member

    Registriert seit:
    22. April 2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Zu anstrengend? Es liegt doch an Dir wie oft Du was mit wem machst.
     
  7. Kleenemugge

    Kleenemugge Member

    Registriert seit:
    22. November 2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Wenn sonst in der Beziehung nichts mehr läuft ist es eine Option, wenn beide damit umgehen können
     
  8. Bruno2020

    Bruno2020 Member

    Registriert seit:
    22. April 2020
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Aber Du bist ja auch noch jung. Da findet sich sicherlich noch der richtige Partner. Ich finde es schön wenn Frauen so offen und experimentierfreudig sind.
     
  9. Maimichi

    Maimichi New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Ich finde das kann man so allgemein gar nicht sagen. Also für mic wäre es tatsächlich nichts wirklich. Aber vielleicht für andere. Das muss jeder selber entscheiden.
     
  10. Maimichi

    Maimichi New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Das finde ich super.
     
  11. Maimichi

    Maimichi New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    JA das finde ich auch toll. Aber in jedem Alter. Ich denke es kommt letztendlich immer auf Vertrauen an. In allem.
     
  12. Maimichi

    Maimichi New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    männlich
    Das ist ein starkes Argument von dir. Finde ich auch so. Obwohl ich der anderen Variante auch nicht abgeneigt bin. Aber ich hatte in dem Sinne ncoh keine offene Beziehung. Und ich habe auch nicht wirklich den Drang es zu probieren. Aber ich kenne eine Person, die das so lebt und sie ist glücklich.
     

Diese Seite empfehlen