1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Mit Kondom spüre ich weniger.."

Dieses Thema im Forum "Verhütung" wurde erstellt von luhz5, 31. Mai 2017.

Schlagworte:
  1. luhz5

    luhz5 Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Ein anderer Beitrag hat mich neugierig gemacht, was durftet ihr (besonders die Mädels) schon so hören, wenn es darum ging, dass man(n) lieber kein Kondom benutzen würde? Habt ihr Erfahrungen damit? Und wie steht ihr dazu?

    Mein erster Freund meinte immer, er spürt so weniger und er kann dann auch nicht so gut kommen etc. - aber wenn ich Hormone schlucke, geht das natürlich klar (hab erst nach der Beziehung angefangen, die Pille zu nehmen) ... was ich gerne mache, weil ich dadurch eine sichere Verhütung garantieren kann aber das rumjammern fand ich damals trotzdem daneben. Lieber ein Kondom als ein ungewolltes Kind oder??

    Wie seht ihr das?
     
  2. Mitarbeiter
    Duplo

    Duplo Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    Naja als Mann muss ich schon sagen, dass man weniger spürt. Das ist richtig. Früher in der Jugend, als jeder Mann bei den ersten Malen die Angst hatte, dass er "zu schnell" kommen würde, gab's ja den Witz man solle sich einfach 2 Kondom draufschnallen. :)
     
  3. Lila78

    Lila78 Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Köln
    Hi. Also ich habe schon mehrere Gründe gehört. Vom genannten ich spüre weniger und kann dann so schlecht kommen über ich kann meine Erektion einfach nicht halten wenn ein Gummi drüber kommt. Einer hat mal versichert alle Kondome wären einfach zu klein und würden sein bestes Stück abquetschen. Ich gehöre aber auch zu den Frauen die es am liebsten ohne Kondom mag, allerdings nicht bei einem one night stand und es muss geklärt sein das keine Krankheit oder ähnliches vorliegt. LG
     
  4. Nati93

    Nati93 Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2017
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Also ganz ehrlich: ich bin eine Frau und ich HASSE Kondome. das fühlt sich gummig an und schaut auch so idiotisch aus, dass mir schnell die Lust vergeht. Mit der Pille hatte ich nie Probleme, aber da sind alle Frauen verschieden. Mit Männern hab ich unterschiedliche Erfahrungen, die einen verwenden Kondome selbstverständlich, die anderen weigern sich vehement.
     
  5. kalyaana

    kalyaana Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ohne Tests gibt es bei mir nur Sex mit Kondom. LG Starchild
     
    MitsuBjoern gefällt das.
  6. Niki_judy

    Niki_judy Member

    Registriert seit:
    26. August 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Hi,
    Ich weigere mich, die Pille weiter zu nehmen. Hatte nur Probleme damit. Eigentlich finde ich Sex ohne Kondom sehr viel 'gefühlsechter' aber ich möchte schon sicher sein, dass keine Krankheiten vorliegen
     
  7. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ich mag Kondome auch nicht, find das Gefühl blöd und den Geruch störend (wobei Letzteres bei manchen Kondomen besser ist als anderen). Als einziger Schutz vor Krankheiten muss es natürlich trotzdem manchmal sein, aber wenn's geht würde ich lieber drauf verzichten.

    Ja, gar keine Verhütung ist natürlich auch keine Alternative. Will mal hoffen, dass er das auch nicht ernsthaft in Erwägung gezogen hat :D
    Prinzipiell ist es ja durchaus angebracht, sich innerhalb einer festen Beziehung mal über Verhütungsmethoden zu unterhalten und zu überlegen, was für beide Beteiligten am besten passt - so wie du's sagst klingt's, als hätte es da mehr Jammern als normales Unterhalten gegeben, das ist dann schon grenzwertig.

    Von außen klingt die Pille halt sehr viel einfacher und angenehmer wenn man diverse Frauen kennt die sie problemlos vertragen und sich nie ernsthaft mit möglichen Nebenwirkungen auseinandergesetzt hat. Da dann rüberzubringen "ja, ich nehme ernst, dass dich das Kondom stört, und ich habe gute Gründe, es trotzdem allen anderen Verhütungsmethoden vorzuziehen" kann ein bisschen dauern.
     
  8. FakeWiener

    FakeWiener Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich weiß nicht wie es anderen Männern geht, aber ich fühle mit einem Kondom so wenig, dass ich gar nicht kommen kann. Meine aktuelle Freundin dachte am Anfang, dass das Schwachsinn, Macho-Gehabe und Angeberei sei. Nachdem ich sie aber ein paar mal für länger als eine Stunde "gequält" habe, weil sie darauf bestand, das ich auch komme, sah sie es dann doch ein. Seitdem ist "rausziehen" die Verhütungsmethode unserer Wahl.
     
  9. Suesse_Maus1989

    Suesse_Maus1989 Active Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Speditionskauffrau
    Ort:
    Kerpen
    Oh ja ich hab da auch schon die wildesten Stories von Männern gehört u d je älter ich werde desto fieser find ich Kondome auch. In nee feste Partnerschaft und mit Pille und indirekten Kinderwunsch ist das ja zum Glück auch kein Thema mehr.
    Hab aber tatsächlich mal nen ons Mitten im Akt raus geschmissen weil er sich geweigert hat ein Gummi zu nehmen. So nötig hab ich es dann doch nixjt :D
     
  10. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Ja ich habe auch das Gefühl das Männer Kondome gerne weglassen wenn sie in einer Beziehung sind und dann geht die Verhütung allein auf die Frau über...
    Ich selber finde beides ok mit und ohne Kondom ist der orgasmus gut. Aber wenns um meinen Schutz geht nehme ich das Kondom wenn ich in keiner Beziehung bin zusätzlich zur Pille da man sich so auch vor Krankheiten schützt.
     
  11. illecebrousworld

    illecebrousworld Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin
    Ort:
    Wien
    Also mein Freund hat sowas noch nie gesagt. Ganz im Gegenteil. Er wollte zuerst sogar Pille + Kondom am Anfang, um auf Nummer sicher zu gehen.
     
  12. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Ja manche denken vorher an die Folgen andere mehr ans Vergnügen das ist wohl so unterschiedlich wie der Mensch selbst.
     
    Andy gefällt das.
  13. Fabey96

    Fabey96 Member

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ich habe für mich eindeutig festgestellt Sex mit Kondom ist weniger geniessbar.
    Der Sex war ohne Kondom viel besser.
     
  14. Sunshine

    Sunshine Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2017
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich habe auch schon gehört,dass alle kondome zu klein ist. Ich persönlich gehe lieber auf nummer sicher. “rausziehen“ ist keine geeignete verhütungsmethode.
     
  15. Fabey96

    Fabey96 Member

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Doch...
    Wenns nicht gut geht dann, die pille dannach.
     
  16. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Pft, dann kauft man halt größere Größen. So viel Engagement muss da sein.

    Keine gute Idee, weder in Bezug auf Schwangerschaft noch auf Krankheiten. (Und die Pille danach hat viele derselben Probleme wie die "normale" Pille - wer keine Hormone verträgt, verträgt die schon gar nicht, und aufgrund der höheren Dosierung kann die auch für Leute unangenehme Nebenwirkungen haben, für die die übliche verhütende Dosis gut passt.)
     
  17. turtle

    turtle Member

    Registriert seit:
    6. November 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin
    Von der Pille danach rate ich grundsätzlich ab, sofern es gar nicht anders geht. Darauf hinaus zu spielen ist keine gute Idee. Mann kann Frau das nicht so leicht zumuten. Die Nebenwirkungen sind nicht ohne und auch die Hormone sind nicht förderlich für die Fruchtbarkeit der Frau.
     
  18. Fabey96

    Fabey96 Member

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Hat die Pille dannach wirklich langfristige auswirkungen auf die Fruchtbarkeit?
    Wenn ja muss ich eine ehemalige Fuckbuddy anrufen ^^
     
  19. turtle

    turtle Member

    Registriert seit:
    6. November 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin
    Kann, muss aber nicht. Es hörte sich aber bei dir so an, als könne man immer noch auf die Pille danach ausweichen. Natürlich, aber man sollte die nicht öfters nehmen, nur weil man lieber Sex ohne Kondom hat.
     
  20. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Die Pille danach sollte echt nur in Notsituationen verwendet werden und nicht leichtsinnig! Immerhin pumpt man da Chemie in seinen Körper und das hat immer folgen nur halt bei einem mehr beim anderen weniger!
     

Diese Seite empfehlen