1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WG-Zimmer gegen Sex?

Dieses Thema im Forum "Sex / Geschlechtsverkehr" wurde erstellt von Anne, 5. November 2019.

  1. Anne

    Anne New Member

    Registriert seit:
    5. November 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hi,
    der Wohnungsmarkt ist ja grad der absolute Horror....Habe jetzt immer mehr Anfragen von Männern bekommen, die mir angeboten haben, ich könnte umsonst oder günstiger bei denen wohnen, wenn ich mit ihnen schlafe...so 1-2 mal die Woche. Ist das mittlerweile "normal"? Macht das gerade jemand von euch, oder kennt er jemanden, der das gerade macht? Würd mich mal interessieren, dachte dass ich vielleicht was in einem Forum erfahre und habe mich hier spontan angemeldet.
     
  2. Kleenemugge

    Kleenemugge Member

    Registriert seit:
    22. November 2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Das ist mir früher einmal passiert. Damals war ich noch jung und relativ unerfahren. Ich war geschockt als mir der damalige Vermieter das Angebot eröffnete. Da ich aber eh keine finanziellen Probleme hatte lehnte ich ab. Wurde danach aber als "Zicke" betitelt. Mein Gott war ich froh nicht angenommen zu haben. Ich wohnte später nicht allzuweit weg und kannte die spätere Mieterin vom sehen her. Habe mich aber nie getraut zu fragen wie sie ihre Miete bezahlt.
     

Diese Seite empfehlen