1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SB in der Beziehung

Dieses Thema im Forum "Beziehung, Partnerschaft und Familie" wurde erstellt von DaAlina, 9. Juni 2017.

  1. DaAlina

    DaAlina Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Mal eine Frage, was haltet ihr von SB in einer Beziehung, egal ob Frau oder Mann? Lg
     
  2. Mitarbeiter
    Duplo

    Duplo Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    In der Promiwelt ganz normal :)... ich bin als Mann noch weit entfernt von diesem Alter, aber ich will es mal nicht ausschließen und denke mal dass es in Zukunft, so in 30 Jahren, vielleicht noch normaler wird.

    In die andere Richtung (also sagen wir mal, dass ich eine 70-jährige als Freundin jetzt haben würde), kann ichs mir aber nicht vorstellen. Also eher: Mann > Frau

    @DaAlina bist Du in einer SB/SD Beziehung? :)
     
  3. luhz5

    luhz5 Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Was meinst du mit SB? Selbstbefriedigung? aber dann verstehe ich Duplos Beitrag dazu nicht o_O:D
     
  4. Mitarbeiter
    Duplo

    Duplo Member

    Registriert seit:
    23. Mai 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wien
    SB (Sugar Babe) oder SD (Sugar Daddy) bezeichnet man eine Beziehung, wobei der/die eine bedeutend älter ist als die/der andere. Also sagen wir zB ein 70-jähriger mit einer 25 jährigen :)
     
  5. DaAlina

    DaAlina Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich meinte Selbstbefriedigung
     
  6. luhz5

    luhz5 Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Köln
    Ahh ok ! Aber das mit Sugar Baby ist auch ein sehr interessantes Thema :)
    Also zu dem Thema Selbstbefriedigung gibt es schon einen Post, da geht es auch um Selbstbefriedigung in einer Beziehung, ist vielleicht ganz interessant.
    http://forumliebe.de/index.php?threads/selbstbefriedigung.41/#post-410

    Meiner Meinung nach völlig normal, man hat ja trotzdem noch ein eigenes Leben und der Partner ist ja vielleicht auch nicht immer da, gerade bei einer Fernbeziehung oder so :)
    Außerdem ist es immer gut, seinen eigenen Körper zu kennen und sich nicht dafür zu fürchten oder schämen, dass man Lust verspürt oder so. Also, wie gesagt; völlig normal! :D
     
  7. Hammerpaar

    Hammerpaar Member

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Köln
    Ganz normal, lecker. Ihr solt es beide tun, alleine und zusammen. Wir machen es wenn Ich Heim bin jeden Tag zusammen und finden es eigentlich das intimste was es gibt. Ich bin viel unterwegs und mach es mir dan selbst und meine Frau auch.
    Beim masturbieren lernt man seinen Partner sehr gut kennen weil man sich mehr Zeit gönnt als bei GV. Wir gehen oft gar nicht bis zum Orgasmus aber machen gerade vor dem Orgasmus Pause, trinken was, streicheln was, gegen pinkeln und machen dann wieder weiter.
    Wenn Ich alleine unterwegs bin und abends im Hotel denke ich an meine Frau, die dann sehr wahrscheinlich auch onaniert. So sind wir doch ein wenig zusammen.
     
  8. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Meinst du da gemeinsames Masturbieren? Aber im restlichen Beitrag klingt's doch schon nach alleine...
     
  9. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Ich finde das nicht gut wenn es nur auf Geld und Gefälligkeit beruht! Aber ich habe im tv gesehen es gibt sogar Schulungen und inet Plattformen für solche Vereinbarungen.... find ich irgendwie alles heuchlerisch
     
  10. Hammerpaar

    Hammerpaar Member

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Köln
    Wir machen beides. Wenn ich auf Reise bin (leider immer alleine) dann wichs ich gerne und meine Frau auch. Wenn wir beide Heim sind tun wir es immer zusammen oder gegenseitig. Eigentlich jeden Tag bevor wir aufstehen. Ich nenne das immer mein Frühstück :).
     
  11. Hammerpaar

    Hammerpaar Member

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Köln
    Ich verstehe dein Punkt gar nicht.....
     
  12. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Ah, so war das gemeint. ^^

    Denk das hat sich auf den Sugar Baby-Beitrag über deinem bezogen. Hab auch kurz gestutzt.

    Hm, wieso?
     
  13. turtle

    turtle Member

    Registriert seit:
    6. November 2017
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin
    Solange es einvernehmlich ist, ist nichts dagegen einzuwenden. Zumindest meine Meinung. Da haben beide was davon.

    SB in einer Beziehung sollte was normales sein. Warum sollte Mann*Frau es nicht tun, nur weil man in einer Beziehung ist?
     
  14. Hammerpaar

    Hammerpaar Member

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Köln
    SB in einer Beziehung sollte was normales sein. Warum sollte Mann*Frau es nicht tun, nur weil man in einer Beziehung ist?[/QUOTE]
    Allerdings, ist auch sehr Intim
     
  15. MitsuBjoern

    MitsuBjoern Guest

    SB in einer Beziehung ist für mich etwas völlig normales.
     
    Hammerpaar gefällt das.
  16. Catwoman

    Catwoman Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Kann ich nicht viel zu sagen hab ich ich noch keine Erfahrungen mit gemacht
     
  17. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Ich meinte damit das es in eine Art Dienstleistung fällt wenn ich dafür dass ich Zeit mit jemandem verbringe Geschenke oder Benefiz bekomme und das war glaub ich nicht der ursprüngliche Gedanke dahinter. Und dann werden eben Trainings angeboten wie man sich einen SD angelt und ihm möglichst effektiv benutzt.
     
  18. Hammerpaar

    Hammerpaar Member

    Registriert seit:
    8. März 2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Köln
    Machst keinen SB, hast du keine Beziehung oder beide nicht?
     
  19. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Da musste ich jetzt ein bisschen scrollen um festzustellen, worauf sich das bezieht - magst du nicht die Beiträge zitieren, auf die du dich beziehst? ^^

    Hm, ich denke es ist schon ein bisschen Dienstleistung dahinter, wenn auch nicht ganz streng geregelt. Aber grad weil das ja beiden klar ist ist das doch nicht heuchlerisch - wenn ein_e Therapeut_in mit dir Zeit verbringt ist das ja auch eine Dienstleistung, ohne geheuchelte Freundschaft zu sein. Was Schulungen und Trainings angeht ist die Frage, was genau da trainiert wird, aber gute soziale Fertigkeiten und die nötigen Kenntnisse für den Job (worauf man bei einer Vereinbarung achten sollte, was Warnzeichen sind...) zu erlangen ist ja beides nicht außergewöhnlich.
     
  20. AB-PW

    AB-PW New Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Gibt es auch Sugar Mamas für junge Männer ?
     

Diese Seite empfehlen