1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bestes pflanzliche Potenzmittel gesucht ?

Dieses Thema im Forum "Sex / Geschlechtsverkehr" wurde erstellt von achimgerolstein, 8. Februar 2018.

  1. achimgerolstein

    achimgerolstein New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Forum,
    ich bin 55 noch recht fit und seit ein paar Wochen will mein bester Freund nicht mehr so standhaft wie ich das gerne hätte. Kennt jemand ein pflanzliches Mittel was mir da wieder auf die Sprünge hilft?? Das zehrt ziemlich an meinem Selbstbewusstsein. Die bekannten chemischen Tabletten mag ich wegen ihrer Nebenwirkungen nicht. Danke euch, Achim aus dem wunderschönen Gerolstein
     
    Jolie94 gefällt das.
  2. meisterjäger

    meisterjäger New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo Forum,
    freue mich das viele so offen sind über Erektionsprobleme zu reden und Tipps zu geben. Das weiß man das man nicht alleine mit seinen Problemen ist. Das nagt doch sehr am Selbstbewusstsein. Dafür Danke!
     
  3. petraschöner

    petraschöner New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Oh ,vielen Dank für den Tipp ! Ich werde die pflanzliche Kur mal meinem Mann schenken, er traut sich nicht so wirklich zum Arzt.
    Wir wohnen in einer Kleinstadt mit nur 4000Ew und er hat Sorge das es dann die ganze Stadt hier auf dem Lande weiß. Liebe Grüße Petra
     
  4. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Was ist das für ein pflanzliches kurprodukt?
    Wäre manchmal trotzdem besser sich bei anfangenden Problemen ab 50jahren untersuchen zu lassen da das Risiko von Prostatakrebs steigt!
     
  5. Catwoman

    Catwoman Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Also dazu kann ich jetzt gar nix sagen weil sowas hab ich mit meinen Partnern noch nicht gehabt
     
  6. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Nach Erfahrungen im Interent zu fragen ist sicher ne Möglichkeit.
    Aber bei solchen Beschwerden sollte immer der Gang zum Arzt an erster Stelle stehen.
    Grad in Hinsicht auf die Prostata......

    Und der Arzt hat ja Schweigepflicht. Ebenfalls das Personal.
    Also falls da ein Mädel arbeiten sollte, was eben auch in dem Ort wohnt.

    Oder man nimmt halt ne Fahrt von 100 km oder weiter auf sich um auf Nummer Sicher zu gehen, dass einen da niemand kennt.
     
  7. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Ich kann mir vorstellen das es sehr belastend ist als Mann wenn die Erektion nicht immer klappt weil man das Vertrauen in seinen Körper verliert und es ist gut daran zu arbeiten und etwas verändern zu wollen da sollte man sich nicht schämen denn sowas kann passieren!
     
  8. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ist nun mal auch eine Sache des Alters.
     
  9. petraschöner

    petraschöner New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hab jetzt meinem Mann die Kur geschenkt!
    Mal sehen was passiert, ich will nur das seine Antennen in Zukunft wieder auf Potenz on stehen.
    Werde berichten.GLG Petra
     
  10. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Wie lange dauert die Kur? Oder ist das dauererhaft einzunehmen?
     
  11. petraschöner

    petraschöner New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo Nici,
    man muss das dauerhaft einnehmen, die Wirkung setzt so nach 10-14 Tagen ein.
    Liebe Grüße
     
  12. achimgerolstein

    achimgerolstein New Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,
    alle Antennen bei mir stehen auf Potenz on. Go go go , seitdem ich die Kur nehme.Ich komm gar nicht mehr runter. Super Gefühl!
     
  13. Andy

    Andy Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    was für eine Kur ... ?? Blödsinn

    Es ist immer eine Frage der Inhaltsstoffe

    Alles was das Blut dünn macht ist geeignet !
    Das es hier um Pflanzen gehen soll bleiben wir bei Pflanzen...

    Das HAUPTPOTENZMITTEL pflanzlich ist Cannabis
    Viele Kulturen bestätigen das , in der Tantra geht nichts ohne !!!

    Dann gibt es noch Knoblauch Sellerie
    Von giftigen Substanzen wie Tollkirsche oder Engelstrompete Blinsamkraut Alraune Stechapfel....
    die richtig angewendet Frau SÜCHTIG nach SEX macht werde ich nichts schreiben
    weil es falsch angewendet SUPER Gefährlich wird !
     
  14. Jolie94

    Jolie94 New Member

    Registriert seit:
    1. August 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Versicherungskauffrau
    Ort:
    Münster
    Hallo, Achim,
    mein Lebensgefährte hatte auch eine Zeit lang so komische Tabletten genommen, damit er länger kann. Nach ner Zeit hatten wir jedoch beide kein gutes Gefühl mehr mit diesem chemie Zeug. Hatte dann in einem anderen Forum mal was über Penisringe gelesen und welche bestellt.
    Also seit dem wird die benutzen kann er echt viel länger, aber auch richtig hart wird - war für uns beide ein schönes Gefühl. Werd ich nicht vergessen die Nacht, hab mich auch für ihn gefreut
    Ich such dir gleich mal den Amazon Link raus - Glaub die Marke hieß Lucifer, die Qualität ist genauso wie man es von einem hochwertigem Produkt erwartet!
     
  15. Andy

    Andy Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Tabletten geht gar nicht...
    und Ringe kann man sich selbst basteln....
    mag so ein Ding nicht ums Schwänzchen...
     
  16. Jolie94

    Jolie94 New Member

    Registriert seit:
    1. August 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Versicherungskauffrau
    Ort:
    Münster
    Tabletten würde ich auch jedem von abraten, auch wenn er damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht hat.
    Ja, kann ich gut verstehen - er sagt mir aber, dass er den Ring selbst gar nicht wirklich spürt, mehr son pralleres Gefühl.
    Und ich merkt den Ring ja sowieso nicht
    Sollte jeder aber einfach mal ausprobieren, ob es für einen funktioniert oder nicht - die Ringe kosten ja nur knapp über 10 Euro oder so und sind qualitativ echt super
     
  17. Jolie94

    Jolie94 New Member

    Registriert seit:
    1. August 2018
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Versicherungskauffrau
    Ort:
    Münster
  18. Andy

    Andy Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    was daran ist Pflanzlich.... ???
    sehen aus wie Mäusegalgen....
    Das sind doch Liebestöter da kannst du auch gleich ein Gummipimmel ....
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2018
  19. jacjpoettchen

    jacjpoettchen New Member

    Registriert seit:
    16. Dezember 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Ich glaube nicht an rein pflanzliche Potenzmittel, denn diese hätten längst den Markt erobert!
    Es gibt aber inzwischen Mittel mit weniger Sildenafil (der Inhaltsstoff von Viagra) kombiniert mit natürlichen Anteilen. Diese haben weniger bis keine Nebenwirkungen.
     
  20. jilona

    jilona New Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich

Diese Seite empfehlen