1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Affäre, nicht verlieben?

Dieses Thema im Forum "Fremdgehen und Seitensprünge" wurde erstellt von Lilly123, 23. Dezember 2018.

  1. Lilly123

    Lilly123 New Member

    Registriert seit:
    23. Dezember 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo, ich brauch echt mal dringend einen Rat... Wie man es oft hört, so bin auch ich unzählige Male verletzt worden und schlecht behandelt worden und so langsam denke ich, dass ich etwas ändern muss, wenn ich will dass es anders läuft ... ich bin sehr liebevoll in einer Beziehung und würde immer fast alles tun um mein Gegenüber glücklich zu machen. Viel zu oft habe ich akzeptiert, dass ich nicht die erste Wahl bin und viel zu viele (Ab)arten bzw. Verhalten habe ich hingenommen und immer versucht Wege zu finden... Geendet hat es fast immer in ner Katastrophe und ich will das alles einfach nicht mehr...
    Dann hatte ich fast 1 Jahr lang eine Affäre mit einem Single, der sich als Narzisst entpuppt hat...Er hat mit direkt so um den Finger gewickelt und der Sex mit ihm war gigantisch. Auch so Zeit mit ihm war sehr schön, wir haben oft gekocht zusammen und uns auf die Couch gekuschelt, wenn wir uns nicht Grad das Hirn rausgev.... haben...Natürlich hab ich mich verliebt, bei ihm war es nicht so, aber hat mich auch nicht von seinem Haken gelassen...Dann nach langem hin und her, hab ich es geschafft den Anspruch zu schaffen und den Kontakt abgebrochen...
    Jedenfalls hat es nun angefangen, dass ich jemandem auf meiner Arbeit näher gekommen bin... Er ist in einer Beziehung, eigentlich bin ich so nicht, aber ich hab echt Lust auf ihn und kann an nix mehr anderes denken, wie mit ihm Sex zu haben...Ihn geht es genauso, wir sind komplett irre nacheinander und auch das zwischenmenschliche passt so gut, verstanden uns von Anfang an auf Arbeit super...
    Also ich hab wirklich Lust auf ihn und wir werden uns definitiv treffen und....
    Wir haben auch beide nicht das Gefühl dass es bei einem Mal bleiben wird wenns passt und wollen uns beide auf eine Affäre einlassen... Wir haben echt versucht uns zurück zu halten, aber keiner von uns, hällt das weiterhin durch...
    Mein Problem ist, dass ich etwas Angst habe mich wieder zu verlieben... Die Chemie zwischen uns stimmt einfach und wenn ich mit jemandem Sex habe, dann brauch ich dabei absolute Leidenschaft, was dann irgendwann oft Gefühle mit sich bringt und am Ende dann doch Leiden schafft....
    Wie kann ich in einer Affäre den Sex und die Zweisamkeit(nach der ich auch so süchtig bin) genießen, ohne verletzt zu werden???
     
  2. alpha12345

    alpha12345 New Member

    Registriert seit:
    3. September 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Das was du schreibst, kenn ich von der anderen Seite. Bist du in deinen Gefühlen sehr instabil?
     

Diese Seite empfehlen