1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie wäre es mit einem Yogaurlaub?

Dieses Thema im Forum "Kinder" wurde erstellt von Maskob, 11. Dezember 2017.

  1. Maskob

    Maskob New Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo,

    habt ihr schon einmal einen Yogaurlaub geplant?
    Meine Frau und ich arbeiten derzeit sehr viel, weshalb wir oft gestresst und mit einem vollen Kopf heim kommen.

    Sie hat einen solchen Urlaub bereits angeteasert.. jetzt frage ich mich was ihr davon haltet?
    Habe mir auch schon einige Programme durchgelesen und bin auch fündig geworden.

    Durch Fitness und gemütlichen abenden versuchen wir dem entgegenzuwirken..aber manchmal klappt das einfach nicht..als fehle die innere Ruhe!

    Bei mir um die Ecke gibt es einen Yogakurs aber wie sieht das ganze aus, wenn man wirklich sich reinsteigert (für ein paar tage)? - oder neu in erlernt?

    grüße
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. Dezember 2017
  2. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Der sportliche Aspekt klingt ja gut (bei diesem Angebot und ähnlichen, über die ich im Laufe der Zeit mal gestolpert bin), aber im Großen und Ganzen klingt mir das immer doch zu sektenhaft. Ich hab schlechte Erfahrungen mit Leuten, die einem im Kopf rumstochern wollen (bzw. einen dazu drängen, das selbst zu tun, aber genau nach ihren Wünschen) ^^
     
  3. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Wenns für euch beide interessant klingt dann einfach testen und wenn ihr in Urlaub merkt das ist nicht euer Ding dann müsst ihr ja nicht am Programm teilnehmen.
    Das ist einfach Geschmackssache und wenn man es ausprobiert hat kann man besser ausloten was einem gefällt und das nächste mal dann spezifischer suchen
     
  4. turtle

    turtle Member

    Registriert seit:
    6. November 2017
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin
    Oder was spricht gegen einen allgemeinen Urlaub, wo man auch so noch Sport betreibt und nicht zwingend an einem Programm teilnimmt.
    Urlaub an sich kann Ruhe verschaffen, wenn man gerade nicht jeden Tag mit Aktivitäten voll steckt. Ich bin selber keine Freundin von Spiritualität und oft bringt das Yoga leider mit sich. Brauche nicht zwingend auf eine andere "Ebene" zu kommen. ^^
     
  5. Catwoman

    Catwoman Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Ich hab noch nie yoga gemacht aber währ bestimmt interessant wenn ich jemanden kennen würde der das macht würde ich es auch gern mal ausprobieren und den urlaub auch wird bestimmt schön
     
  6. Fabey96

    Fabey96 Member

    Registriert seit:
    14. November 2017
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    männlich
  7. Andy

    Andy Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2018
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    männlich
    Macht lieber Tantraurlaub.... macht mehr Spaß
     

Diese Seite empfehlen