1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rasenteppich auf der Terrasse

Dieses Thema im Forum "Offtopic" wurde erstellt von Lottchen, 7. April 2018.

  1. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Wir haben seit letzem Sommer eine Terrasse zur Verfügung.
    Diese ist aber vom Vermieter mit so einem grünen Rasenteppich ausgelegt worden. Kein Rollrasen.
    Über den Winter hat der natürlich gelitten. Und es sieht so aus, als würde an manchen Stellen Moos wachsen.

    Wie bekomme ich den denn zumindest einigermaßen wieder sauber und ansehbar?
    Kehren und mal mit dem Staubsauger drüber wäre ja nicht das Problem. Aber wie bekomme ich denn diese Moosflächen weg?

    Und gibts nen Trick, wie ich den über Winter quasi "einmotten" könnte?
     
  2. CiBa

    CiBa Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2017
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Sozialassistentin und MDA
    Ort:
    Dresden
    Puh... wie du ihn über Winter bringen könntest, fällt nur so Planen ein oder solche Schutzhüllen, die man für kleine Bäume, Sträucher nimmt.

    Aber wie du ihn sauber bekommen könntest, habe ich leider keine Idee, außer das altbewährte Hausmittel Essig würde mir einfallen
     
  3. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Wirst wohl nur mit schrubben und Seife wegbringen und winterhart sind die glaub ich eher selten. Zumindest die billigeren werden einfach schnell unschön.
     
  4. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Hab leider keine Reinigungstipps (irgendwie gründlich austrocknen? zusammenrollen und mal über Nacht in die Tiefkühltruhe legen, wenn sich das ausgeht?), aber meine Eltern haben unseren Rasenteppich am Balkon immer über den Winter einfach zusammengerollt in die Abstellkammer gelegt.
     
  5. Weinfee

    Weinfee Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hab meinen entsorgt.
    Mach jedem Regen stand das Wasser, dauerte ewig lang bis er trocken war. Nach Moos ' und Pilzbefall hatte ich endgültig genug.
     
  6. nici.lost

    nici.lost Active Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2017
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Studentin und Angestellte
    Ort:
    Wien
    Gibt sicher verschiedene Arten aber wenn mal feucht und mit Moos ist’s schwer ihn wieder gleichmäßig zu bekommen. Ev echt einen neuen anschaffen
     
  7. Weinfee

    Weinfee Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Wir haben nun die Terrasse mit wunderschönen pflegeleichten Platten verlegt. Sieht superschön aus und ist leicht zu reinigen.
     
  8. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Das Problem ist halt, dass die Vermieterin dafür verantwortlich ist und auch den Belag zahlt. Nur lässt sie leider nur alle 2.4 Jahre nen neuen Belag legen. Und dann wahrscheinlich auch nicht grad einen teuren Belag.
    Die Fläche ist doch relativ groß.
    Platten oder sowas in der Art würden mir auch besser gefallen. Nur ist die Terrasse sehr uneben stellenweise und das müsste alles erst ausgeglichen werden. Und das kostet ja dann auch wieder.

    Essig könnte ich mal probieren. Aber vielleicht erst mal in einer Ecke damit ich sehe, wie die Farbe darauf reagiert.

    Oder mit nem Hochdruckreiniger??
     
  9. Catwoman

    Catwoman Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Berlin
    Ich hab das noch nie gehört das man auf dem Balkon einen Rasen hat ich kenne ich da leider nicht aus
     
  10. Weinfee

    Weinfee Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Dann entferne doch erst mal den Rasenteppich. Das muss doch such dein Vermieter einsehen, dass das ziemlich unhygienisch ist und bleibt.
     
  11. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Es wird immer wieder dieser Teppich verlegt. Schon so lange ich hier in diesem Haus wohne.
    Nur sind wir halt hier intern umgezogen und dürfen nun die Hälfte der Terrasse alleine nutzen.
    Früher war mir das egal - da hab ich nur Wäsche runter gehängt. Aber nun wollen wir es schon etwas Schöner haben.
    Glaube aber nicht, dass sie irgend einen anderen Belag verlegen lässt.
    Kostet ja alles ne Menge Geld.....
     
  12. Weinfee

    Weinfee Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Dann reißt den Teppich raus der untere Belag wird schon ansehnlicher sein. Vielleicht kommt sie euch entgegen und bezahlt das Material. Die Arbeit übernimmt ihr.
     
  13. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Nur das Problem ist, dass ich diese große Fläche alleine nicht verlegen kann.
    Mein Mann ist nämlich für längere Zeit weg.
     
  14. Weinfee

    Weinfee Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    In Facebook gibt es eine Gruppe die nennt sich
    Hilfst du mir so helf ich dir.
    Könnte mir vorstellen die verlegen die platten und du machst als Gegenleistung eime grillparty.
     
  15. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Muss ich mal schauen, ob es das für meine Ecke auch gibt. Ist ja sicherlich auch immer ne regionale Gruppe
     
  16. Weinfee

    Weinfee Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2017
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Denke ja. Schau einfach mal mach.
     
  17. Lottchen

    Lottchen Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2018
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Werde ich machen.
    Danke für den Tipp
     
  18. Alicce

    Alicce New Member

    Registriert seit:
    3. September 2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Hallo, ich finde das auch eine gute Idee.Schöne Markisen passen da auch sicher gut dazu.Ich kann dir da diesen Anbieter empfehlen wo du dir ganz unverbindlich ein gutes Angebot machen lassen kannst.http://markisenwelt24.de/
     
  19. Maimichi

    Maimichi New Member

    Registriert seit:
    21. Mai 2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Was ich noch nicht verstanden habe: ist das Kunstrasen oder Naturrasen?
     
  20. KoerberBasil

    KoerberBasil New Member

    Registriert seit:
    8. Juli 2019
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    männlich
    Uff, so etwas mag ich ehrlich gesagt so gar nicht.
     

Diese Seite empfehlen