1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Objektophilie

Dieses Thema im Forum "Sex / Geschlechtsverkehr" wurde erstellt von Lila78, 11. August 2017.

  1. Lila78

    Lila78 Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    18
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Erzieherin
    Ort:
    Köln
    Hallo. Vor kurzem habe ich einen Bericht darüber gesehen. Unter anderem war ein junger Mann in eine bestimmte Lok Art verliebt. Er hat alles daran gesetzt mit dieser eine Nacht in einem Bahnhof zu verbringen und sich dann mit bzw an der Lok befriedigt. Ich finde diese Art des sexuellen Gelüstes sehr ungewöhnlich und befremdlich. Was denkt ihr darüber, habt ihr tatsächlich schonmal jemanden mit so einer Vorliebe kennengelernt?
     
  2. FakeWiener

    FakeWiener Member

    Registriert seit:
    12. Juli 2017
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    Kenne niemanden, der auf leblose Dinge abfährt. Ich finde es jedenfalls bedenklich, wie pervers unsere westliche Welt mittlerweile geworden ist. Ich hab das Gefühl, dass man als heterosexueller Mensch bald zur Minderheit gehören wird.
     
  3. kalyaana

    kalyaana Active Member

    Registriert seit:
    24. Mai 2017
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    36
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich kenne auch niemanden und hab erst eunmal Schwierigkeiten, mir vorzustellen, dass mir das passiert.
     
  4. claudci87

    claudci87 Member

    Registriert seit:
    10. August 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich hab das noch nie gehört & kenne auch niemanden der sowas hat/macht :)
     
  5. Suesse_Maus1989

    Suesse_Maus1989 Active Member

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    Geschlecht:
    weiblich
    Beruf:
    Speditionskauffrau
    Ort:
    Kerpen
    Gehört hab ich davon in einschlägigen Foren schon öfter. Erfahrung damit aber keine
     
  6. Mitarbeiter
    Ibex

    Ibex Moderator

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    43
    Geschlecht:
    männlich
    Soweit ich weiß kenn ich da niemanden (wobei man's ja nie sicher wissen kann, da outet sich ja wohl nicht jede_r sofort vor allen - ihr könnt alle gar nicht sicher wissen, ob ihr da wen kennt :p), aber ich fänd's auch ok. Für den Lok-Typen selbst ist das vielleicht unangenehm, weil der mit der Befriedigung dann doch gewisse Schwierigkeiten hat, aber Leute mit Alltagsgegenständen werden da wohl nicht mal wirklich Leidensdruck spüren, also ist das ja vergleichsweise sehr harmlos.
     
  7. iby

    iby New Member

    Registriert seit:
    4. April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Thüringen
    Hallo,ich habe ein Bericht gesehen,wie sich eine Frau in ein Flugzeug verliebt hat.Sie hat ein Modellflugzeug,mit dem sie eine Liebesbeziehung führt.Für mich war es sehr ungewöhnlich.Über Google habe ich mich mit dem Thema Objektophilie näher beschäftigt.Ja,ich selber bin nicht objektophil aber ich mussLEIDER gestehen,dass ich nicht gerade abgeneigt wäre ein Modellflugzeug eines bestimmten Types neben mir im Bett zu haben(Diesen Satz zu schreiben fiel mir nicht leicht)Das Thema Objektophilie fand ich recht interessant.Für die Gesellschaft ist es eben sehr unbekannt.Vielleicht kommt mal der Tag,wo es genau so akzeptiert wird wie die Homosexuällen.Womit ich garnicht umgehen kann ist die Zoolophilie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2019
  8. Ylle

    Ylle New Member

    Registriert seit:
    10. April 2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Das Thema Objektophlie ergreift mich immer mehr. Bei Objektophilen kommt es sogar auch zu Eifersüchten,wenn sich mehrere in den gleichen Gegenstand verlieben.Bei der Dame mit der Berliner Mauer kann es ganz klar sein.Die Mauer ist ja ein Art Einzelnkind,die gibt es oder gab es nur einmal.Aber bei Autos oder Flugzeugen gibt es mehrere von einer Sorte(Zum Beispiel die Boeing 737500).Was bei Menschen Zwillinge oder Drillinge sind kann es bei der Boeing hunderte Linge geben.Und da dürfte es doch kein Problem sein,wenn sich mehrere zum Beispiel in die Boeing 737-500 verlieben.
    Ich muss jetzt beichten,
    ich habe mich in die gleiche Maschine verliebt in die sich schon jemand verliebt ist.Und da habe ich den Wunsch,dass es so gesehen wird,dass das Flugzeug,in das ich mich verliebt und das Flugzeug ,in das die Andere Person verliebt ist als Zwillingsbrüder gesehen werden .Das also keine Eifersucht entsteht,was mir sehr am Herzen liegen würde.Ich möchte der anderen Person auf gar keinen Fall wehtun.Habe das auch nie vor ihr wehzutun.Mein größer Wunsch ist,dass wir beide mit unseren Flugzeugen (Art Zwillingsbrüdern)glücklich sein können.Es wäre schön,wenn die andere Person dann nicht eifersüchtig wäre.Das würde mir sehr wehtun.Ja,ich weiss,dass es verrückt ist und sicher der Eine oder der Andere denken wird,die ist doch nicht ganz dicht.Aber ich nehme das Thema Objektophilie, je länger ich mich damit beschäftigte,immer ernster.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2019
  9. JaLoveMa

    JaLoveMa New Member

    Registriert seit:
    Gestern
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Geschlecht:
    weiblich
    Ich kenne ebenfalls niemanden, aber sowas würde man ja auch nicht jedem erzählen. Besser objektophil als pädophil. ;)
     

Diese Seite empfehlen